Filter schließen

Wandtattoos für Kleinkinder: Jungen lieben Abenteuer

Aus Hauskatzen werden gefährliche Drachen. Wäscheständer dienen als Gerüst für Bettenburgen. Leere Wasserflaschen müssen als Ritterschwerter herhalten. Im Kleinkindalter kennt die Fantasie von Jungen keine Grenzen – und viele Haushaltsgegenstände werden in wilde Spiele integriert. Ein abenteuerliches Kleinkind-Wandtattoo für Jungen bis sechs Jahre kommt da gerade recht.

Garantieren spannende Abenteuer: Kleinkind-Wandtattoos für Jungen

Im Kindergartenalter halten Kinder ihre Eltern ganz schön auf Trab – und das ist auch gut so. Immerhin sind die wilden Spiele Ausdruck von Kreativität und extrem förderlich für die Entwicklung. Mit Wandtattoos, die die Interessen deines Sohnes treffen, kannst du ganz gezielt weitere Spiel-Impulse setzen und deinen Kleinen so fördern. Von der dekorativen Aufwertung des Kinderzimmers ganz zu schweigen. Jungen im Kindergarten- und Vorschulalter begeistern sich für Abenteuer aller Art. Fürs Jungen-Kinderzimmer prädestinierte Wandtattoo-Motive sind beispielsweise

Nimm einfach deinen Sohn zur Seite und lasst euch gemeinsam inspirieren.

Kleinkind-Wandtattoos für Jungen: absolut praxistauglich

Du fragst dich, ob die Wandtattoos den wilden Spielen deines Sohnemanns überhaupt standhalten? Keine Sorge. Einmal verklebt, können Wandtattoos während des Spiels kaum versehentlich von der Wand gerissen werden. Anfassen ist also durchaus erlaubt! Möchtest du die Wandtattoos doch einmal entfernen, ist das natürlich unkompliziert möglich. Alles was du dafür brauchst, ist eine Nagelschere oder ein Teppichmesser, um das Wandtattoo an einer Ecke anzuheben. Im Anschluss kannst du es rückstandslos abziehen.

Wandtattoos für Kleinkinder: Jungen lieben Abenteuer Aus Hauskatzen werden gefährliche Drachen. Wäscheständer dienen als Gerüst für Bettenburgen. Leere Wasserflaschen müssen als Ritterschwerter... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wandtattoos für Kleinkinder: Jungen lieben Abenteuer

Aus Hauskatzen werden gefährliche Drachen. Wäscheständer dienen als Gerüst für Bettenburgen. Leere Wasserflaschen müssen als Ritterschwerter herhalten. Im Kleinkindalter kennt die Fantasie von Jungen keine Grenzen – und viele Haushaltsgegenstände werden in wilde Spiele integriert. Ein abenteuerliches Kleinkind-Wandtattoo für Jungen bis sechs Jahre kommt da gerade recht.

Garantieren spannende Abenteuer: Kleinkind-Wandtattoos für Jungen

Im Kindergartenalter halten Kinder ihre Eltern ganz schön auf Trab – und das ist auch gut so. Immerhin sind die wilden Spiele Ausdruck von Kreativität und extrem förderlich für die Entwicklung. Mit Wandtattoos, die die Interessen deines Sohnes treffen, kannst du ganz gezielt weitere Spiel-Impulse setzen und deinen Kleinen so fördern. Von der dekorativen Aufwertung des Kinderzimmers ganz zu schweigen. Jungen im Kindergarten- und Vorschulalter begeistern sich für Abenteuer aller Art. Fürs Jungen-Kinderzimmer prädestinierte Wandtattoo-Motive sind beispielsweise

Nimm einfach deinen Sohn zur Seite und lasst euch gemeinsam inspirieren.

Kleinkind-Wandtattoos für Jungen: absolut praxistauglich

Du fragst dich, ob die Wandtattoos den wilden Spielen deines Sohnemanns überhaupt standhalten? Keine Sorge. Einmal verklebt, können Wandtattoos während des Spiels kaum versehentlich von der Wand gerissen werden. Anfassen ist also durchaus erlaubt! Möchtest du die Wandtattoos doch einmal entfernen, ist das natürlich unkompliziert möglich. Alles was du dafür brauchst, ist eine Nagelschere oder ein Teppichmesser, um das Wandtattoo an einer Ecke anzuheben. Im Anschluss kannst du es rückstandslos abziehen.

Zuletzt angesehen